Wie die Zeit vergeht – die erste Jahreshälfte ist vorbei. Nach dem großen Lockdown werden nun die ersten Corona-Schutzmaßnahmen schrittweise gelockert. Geschäfte, Schule und Kindergärten öffnen wieder und bei vielen Unternehmen heißt es wieder „back to office“. Aber heißt es im Umkehrschluss auch, dass alles wieder normal ist?
Das Unternehmen NETHINKS steht seinen Kunden, Partnern, Lieferanten und den eigenen Mitarbeitern seit Anfang der Corona-Pandemie zur Seite. Auch jetzt, wenn nach und nach viele Unternehmen ihre Büros wieder besetzen wollen, wird unsere Unterstützung gefordert: Je nach Branche und Betrieb können die neu festgelegten Hygiene- und Schutzmaßnahmen nicht eingehalten werden – oft sind die Büroräume schlicht zu klein, um den geforderten Mindestabstand einhalten zu können. Daher erreichen uns täglich Anfragen, wie ein Rundum-Sorglos-Paket aussehen kann.

Die Lösung für risikofreies Arbeiten – alles aus einer Hand

Wir bieten für das ortsflexible Arbeiten die perfekte Lösung für Unternehmen und deren Mitarbeiter – auch nach der Corona-Pandemie, alles aus einer Hand. Gerne kümmern wir uns um die komplette Realisierung unserer zeitgemäßen Lösung, von der Einrichtung des notwendigen DSL-Anschlusses über die Telefonie bis hin zu unserer Chat- und Videokonferenzlösung „NT/VMatch“. Mit uns als Partner schaffen Unternehmen die technischen Voraussetzungen, um auch in Zukunft und bei neuen Herausforderungen flexibel agieren zu können. Unsere Meinung: Die Krise kann ein Sprungbrett für die Digitalisierung vieler Unternehmen sein.
Sie möchten mit uns flexibler und krisensicherer werden? Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten.

 

© Bildnachweis: Photo by Jonathan Faber on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.