Wie jedes Jahr blickt NETHINKS-Geschäftsführer Uwe Bergmann auch 2020 auf die vergangenen zwölf Monate zurück – ganz persönlich und mit einem Blick voller Zuversicht in das Jahr 2021.

„Was für ein verrücktes Jahr! Im Januar haben wir die Veröffentlichung unserer CMDB DATAGERRY gefeiert, im März ein Business Breakfast zum Thema SDWAN veranstaltet und an der letzten Messe, dem DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt teilgenommen. Und seitdem? Garnichts mehr – keine Messe, nur sehr wenige Kundenbesuche, keine Business Breakfasts und viel Arbeit von zu Hause aus.

Mehr Digitalisierung

Trotz der ganzen Auswirkungen der Corona-Pandemie konnten wir aber sehr vielen Unternehmen helfen, ihre Digitalisierung voran zu bringen. Unsere Lösungen zum Thema VoIP – vor allem, um vom Home-Office aus arbeiten zu können – wurden sehr oft nachgefragt. Kopplungen der Telefonie mit Microsoft Teams, Session Border Controller und – ebenso wichtig – mehr Bandbreite in den Firmenzentralen standen im Fokus. Zum Teil konnten wir neu bestellte 10G-Verbindungen noch am Tag der Bestellung betriebsfertig übergeben.

Umzug in die neue Unternehmenszentrale

Auf unseren Firmenumzug am 27. März von der Bahnhofstraße 16 in die Rabanusstraße 14-16 in Fulda können wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurückblicken. Alles hat – dank unseres Orga-Teams und unserer Kollegen aus dem Bereich Network – hervorragend geklappt. Nur die Einweihungsfeier mit den Mitarbeitern und später auch die Eröffnungsfeier mit Kunden und Partnern konnten nicht stattfinden. Das war und ist wirklich schade. Aber wir sind guten Mutes, dass wir dies nächstes Jahr nachholen können.

 

Und da gibt noch ein wichtiges Ereignis, das nächstes Jahr im Sommer begangen werden will:

25 Jahre NETHINKS

Die Vorbereitungen zu unserem Jubiläum sind bereits im vollen Gange – und wir haben die Hoffnung, dass bis zum Sommer alles wieder soweit normal ist, dass unsere Feier mit unseren Kunden und Partnern in unseren neuen Räumen stattfinden kann. Sie fragen sich, wie unsere neuen Räume denn aussehen? Nun, das zeigen wir in einem der nächsten Newsletter. Alternativ freuen wir uns, wenn Sie uns besuchen kommen – sobald die Lage es wieder zulässt.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten für ein besonderes Jahr 2020. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2021!“

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.