Frankfurt ist vor allem für das deutsche Internet – und auch für NETHINKS – ein enorm wichtiger Standort. Nirgendwo sonst findet man eine derart hohe Dichte an globalen Tier-1-Carriern, Cloud-Providern, Internet-Exchanges, Leitungslieferanten und Rechenzentren wie in der weltweit bekannten Mainmetropole. Die Vorreiterrolle des Standorts Frankfurt wird zusätzlich von der hervorragenden Lage an gleich mehreren paneuropäischen …

NETHINKS zieht um – und ein solcher Umzug an einen neuen Standort ist immer eine gute Gelegenheit, sich über die eigene Netzwerkinfrastruktur ein paar Gedanken zu machen und diese auf einen aktuellen Stand zu bringen. Als Network- und Managed Services Provider ist die Trennung zwischen den einzelnen Administrations- und Managementnetzen, der eigenen produktiven Netzplattform und …

Das Betriebssystem Linux findet sich schon sehr lange auf den Routern und Switchen namenhafter Hersteller – jedoch bisher nur in den Hardware-nahen Schichten des eingesetzten OS. Der applikationsnahe Teil des OS ist nahezu immer proprietär. Zudem ist die eingesetzte Software immer eng an die Hardware gebunden, was wenig Spielraum für Flexibilität lässt. Hier ist in …

Unternehmen sind in der heutigen Zeit immer mehr von einer zuverlässig funktionierenden Internetanbindung und -Vernetzung abhängig. Die eingesetzte Lösung muss viele Anforderungen an das Netz mit möglichst kurzen Reaktions- und Wiederherstellungszeiten darstellen können. Doch – wie kann so etwas gut geplant und designt werden? Hier kommen die NT/Connect-Anbindungen aus dem Hause NETHINKS ins Spiel. Das hochwertige …

Günstig und vielseitig: Die Switch-Modellreihe Cisco Catalyst 2960-L

Die Switches der Modellreihe 2960-L runden das Enterprise und Campus Switching Portfolio von Cisco nach unten ab. Diese Modelle sind nicht als direkter Ersatz der bekannten Baureihe 2960-X angedacht, sondern schaffen den Brückenschlag zu den den günstigen Small Business Modellen. Zudem integrieren sich die neuen Switches aber auch in das zentrale Managementsystem „DNA-Center“, um dort …

Ende einer Ära- Cisco ISR900 tritt die Nachfolge des C880 an

Seit dem Erscheinen im März 2009 waren die Cisco-Router der Serie C880 beliebte Modelle, wenn es um die Produktion von DSL-basierten Internet- und VoIP-Anschlüssen ging. Nun wird die Serie von der Reihe ISR900 abgelöst. Zuverlässig, aber nicht mehr zeitgemäß Anfänglich nur mit ADSL-Unterstützung versehen, wurde im Jahr 2012 im Zuge der Modellpflege mit dem Router …