DATAGERRY ist die Open Source IT-Datenbank (CMDB) aus dem Hause NETHINKS, in der alle Informationen, die für den Betrieb einer IT-Umgebung benötigt werden, an einer zentralen Stelle abgelegt werden können – dies können zum Beispiel Informationen über Server, Netzwerkgeräte, Standorte oder Wartungsverträge sein. DATAGERRY arbeitet dabei mit einem dynamischen Datenmodell. Das bedeutet, der Nutzer entscheidet …

Es ist soweit – mit DATAGERRY 1.3 haben wir eine neue Version unserer OpenSource CMDB veröffentlicht, bei der das Datenmodell komplett durch den Anwender in einer einfachen Weboberfläche angelegt werden kann. Ob Router, Standorte oder sogar der Fuhrpark, der Nutzer entscheidet selbst, was er verwalten möchte. Die verwalteten Objekte können ganz einfach mit externen Systemen, …

DATAGERRY ist die flexible OpenSource-CMDB mit dynamischem Datenmodell aus dem Hause NETHINKS. DATAGERRY überlässt dem Nutzer, welche Objekttypen (wie Router, Server, Standorte etc.) er verwalten möchte und welche Informationen dazu abgelegt werden sollen. Objekttypen können einfach per Drag&Drop über eine Weboberfläche angelegt und jederzeit zur Laufzeit verändert werden. Über Schnittstelle „Exportd“ zu Ansible Die in …

DATAGERRY ist die neue flexible OpenSource CMDB aus dem Hause NETHINKS. Die Idee einer CMDB ist, alle Informationen, die für den Betrieb einer IT-Umgebung notwendig sind, zentral abzulegen und zu verwalten. Dazu gehören Informationen über Server, Netzwerkgeräte (wie Router, Switches, Firewalls), aber auch Standortinformationen. Die große Stärke von DATAGERRY ist, die Definition des Datenmodells komplett …

Wer kennt es nicht? Die Verwaltung von Standorten, Servern, Routern, Wartungsverträgen oder Leitungen in Excel-Tabellen ist altmodisch, unkomfortabel und ineffizient. Trotzdem: So erging es uns bei NETHINKS vor vielen Jahren selbst auch. Im Rahmen unserer IT-Monitoring-Projekte mit OpenNMS haben wir diese Situation auch bei vielen unserer Kunden vorgefunden. Beim „IT-Management“ mit Microsoft Excel ergeben sich …

ALEC: Effiziente Alarm-Korrelation in OpenNMS

Das IT-Monitoring-System OpenNMS bietet mit dem Ticket-Daemon eine Integration in verschiedene Ticket-Systeme. Hier wird aus einem Alarm im Monitoring-System durch den Anwender ein Ticket in einem der unterstützten Ticket-Systeme erzeugt – entweder automatisch oder auf Knopfdruck. Aktuell werden die Systeme Request Tracker, OTRS, Jira und IBM Remedy unterstützt und per Schnittstelle angesprochen. Im Rahmen eines …