Seit dem 16. März arbeitet ein Großteil der NETHINKS-Mitarbeiter im Homeoffice. Nach zwei Wochen ist es nun an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Was vermissen wir besonders und welche Vorteile bringt das Homeoffice? Privileg oder Belastung? Bis vor kurzem hatte etwa ein Viertel der Unternehmen in Deutschland seinen Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben, im Homeoffice zu …

Das virtuelle Buero von NETHINKS

In den letzten Wochen und Tagen haben wir in unseren Blog Artikel schon ausführlich über unsere SBC-Lösung berichtet. Unsere Telefone stehen nicht still – jeder will sich auf den Ernstfall und den eventuellen „Lock down“ in Deutschland vorbereiten. Doch was ist eigentlich passiert? Das neuartige Coronavirus (COVID-19) ist im November 2019 in China ausgebrochen. Mehr …

Sie kennen es sicher aus Ihrem privaten Umfeld – auch NETHINKS setzt sich täglich mit der Ausbreitung und gleichzeitig der Ungewissheit über den Corona-Virus auseinander. Aktuell häufen sich die Anfragen an uns, Telefonie und Netzwerk so vorzubereiten, dass Mitarbeiter auch von zu Hause aus arbeiten können.   NETHINKS hat die Lösung für Ihr Unternehmen Es …

Es darf gefeiert werden! Wir gratulieren unserem Kollegen Michael Batz zu seinem 10-jährigen NETHINKS-Jubiläum. Seit März 2010 ist er in dem Bereich Professional Services & Solutions tätig. Durch seine stets innovative, zuverlässige Art und viel Engagement hat er den Bereich IT-Management seit Jahren erfolgreich als Teamleiter übernommen. Das komplette NETHINKS-Team wünscht für die Zukunft Gesundheit, …

Der Countdown läuft - NETHINKS zieht um

Jetzt wird es ernst – Ende März heißt es für das NETHINKS-Team Kisten packen! Sicher haben Sie bereits hier und da schon kleine Hinweise entdeckt. NETHINKS ZIEHT UM – aber warum eigentlich? Tatsächlich begleitet uns das Thema Umzug schon viele Monate. Seit unserer Gründung in 1996 sind wir nun über 30 Mitarbeiter und haben unser …

Wir schreiben das Jahr 2020. Nationale und internationale Unternehmen haben die Planung für das Geschäftsjahr bereits abgeschlossen und die Umsatzziele werden mit großer Motivation verfolgt. Die Reisebereitschaft für Mitarbeiter nimmt immer mehr zu und ist aus dem globalen Marktgeschehen nicht mehr wegzudenken – heute Berlin, morgen New York und nächste Woche Peking. Doch was geschieht, …