OpenNMS ist eine international beliebte IT-Monitoring-Software mit Open-Source-Lizenz, die Administratoren und IT-Verantwortliche dabei unterstützt, beginnende Defekte und Leistungsengpässe in der IT-Infrastruktur eines Unternehmens zu erkennen, bevor es zu unangenehmen Folgen kommt. Sie planen den Einsatz von OpenNMS in Ihrer IT-Infrastruktur? Sichern Sie sich jetzt die Teilnahme an der nächsten Intensiv-Schulung zur erfolgreichen IT-Monitoring Software OpenNMS, die am 14. September startet.

Mit OpenNMS sorgt der IT-Administrator für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit von wichtigen Geschäftsanwendungen in Ihrem Netzwerk – und damit für wirtschaftlichen Erfolg. Durch das lückenlose Monitoring der vorhandenen IT-Infrastruktur können auftretende Probleme frühzeitig erkannt und schnell behoben werden. OpenNMS ist die leistungsfähige Alternative zu Produkten wie IBM Netcool, Tivoli oder HP Operations Manager, die dank Open-Source-Modell ohne Lizenzkosten eingesetzt werden kann. Als einziger OpenNMS-Partner bietet NETHINKS Schulungen in deutscher Sprache.

OpenNMS-Workshop: Basiswissen, wichtige Details und Praxisbeispiele

An fünf Tagen – vom 14.09. – 18.09.2020 – werden im Workshop neben Basiswissen auch tiefergehende Themen behandelt. Die Inhalte der Schulung umfassen unter anderem eine gründliche Einführung in OpenNMS, die Geräteaufnahme, Provisioning, Polling, Eventverarbeitung und Data-Collection. Auch fortgeschrittene Fragestellungen wie der Einsatz von Remote-Pollern und Automatismen werden behandelt. Unsere fachkundigen Mitarbeiter vermitteln Ihnen in der Schulung nicht nur theoretisches Know-How, sondern auch praxisnahe Beispiele. Selbstverständlich stehen die Referenten auch für alle Fragen zur Verfügung.

Sie sind an dem Termin verhindert? Kein Problem! Wir bieten Ihnen auch gerne individuelle OpenNMS-Workshops nach Ihren Anforderungen und Wünschen – bei Ihnen vor Ort, Remote oder in den Räumlichkeiten von NETHINKS.

Ein wichtiger Hinweis: Auch in Zeiten von Corona stehen das Wohl und die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner an erster Stelle! Wir werden die aktuelle Situation weiter verfolgen und unseren Workshop entsprechend danach ausrichten.

Sie wünschen weitere Informationen zur Schulung oder möchten sich direkt auf unserer Website anmelden? Dann nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf!

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.