Wie die Zeit vergeht – die erste Jahreshälfte ist vorbei. Nach dem großen Lockdown werden nun die ersten Corona-Schutzmaßnahmen schrittweise gelockert. Geschäfte, Schule und Kindergärten öffnen wieder und bei vielen Unternehmen heißt es wieder „back to office“. Aber heißt es im Umkehrschluss auch, dass alles wieder normal ist? Das Unternehmen NETHINKS steht seinen Kunden, Partnern, …

Neue Wege in schwierigen Zeiten: Geschäftsführer Oliver Pappert von der Altenhilfe St. Elisabeth gGmbH berichtet aus seiner Sicht über die Corona-Krise und erzählt, wie Lösungen von NETHINKS sein Unternehmen dabei unterstützen, wichtige Prozesse aufrechtzuerhalten. Die Welt erlebt gerade eine historische Krise. Viele unserer Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner müssen aktuell umdenken und entsprechend handeln. Das erlebt …

Wenn auch Ihr Unternehmen zu den Firmen gehört, die bisher – aus fehlender Notwendigkeit heraus – noch nicht, dafür jetzt aber um so mehr über die Möglichkeiten von Arbeit im Home-Office nachdenken, sind Sie definitiv nicht allein. Aus der Notwendigkeit erwachsen machen sich derzeit wohl bei fast allen Firmen, in denen Büroarbeitsplätze existieren, darüber Gedanken. …

Ortsunabhängige Zusammenarbeit ist in Zeiten der Corona-Krise so wichtig wie nie – und wird in Zukunft noch weiter an Bedeutung zunehmen, auch ohne „Virus-Gefahr“. Mit NT/VMatch hat NETHINKS ein umfassendes Kommunikationspaket für Unternehmen geschnürt, das die einfache Anbindung von Homeoffices und flexibles Teamwork ermöglicht. Im Zentrum von NT/VMatch stehen Informationskanäle und direkte Chaträume, die den …

Es ist fast schon eine Glaubensfrage: Der eine telefoniert im Rahmen seiner täglichen Arbeit mit einem Softphone – also über PC oder Mac mit Telefonie-Software – der andere nutzt lieber ein „echtes“ VoIP-Tischtelefon. Beide Varianten haben Vorteile und einen ganz eigenen Charakter. Im Folgenden vergleichen wir die tägliche Arbeit mit Telefonen der Marke Snom und …

Seit dem 16. März arbeitet ein Großteil der NETHINKS-Mitarbeiter im Homeoffice. Nach zwei Wochen ist es nun an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Was vermissen wir besonders und welche Vorteile bringt das Homeoffice? Privileg oder Belastung? Bis vor kurzem hatte etwa ein Viertel der Unternehmen in Deutschland seinen Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben, im Homeoffice zu …