VoIP-Lösung für ältere Endgeräte_Analog-Gateway von beroNet

Der NT/Communication Server aus dem Hause NETHINKS ist eine VoIP-Telefonanlage auf Basis einer ausgereiften Open-Source-Software, die Kommunikation zukunftssicher macht und den Einsatz modernster VoIP-Endgeräte ermöglicht. Sollen ältere Endgeräte wie analoge Tischtelefone oder Faxgeräte weiterhin genutzt werden, kann ein Analog-Gateway zum Einsatz kommen, um die Verbindung zum NT/Communication Server zur ermöglichen. Gerade für die einfache Integration von älteren Telefonsystemen in die neue VoIP-Infrastuktur werden meist grössere Gateways mit vielen Anschlüssen benötigt. Als besonders leistungsfähig und zuverlässig gelten die Gateways des deutschen Herstellers beroNet – wie das Modell 16 FXS, das mit einer HE (Höheneinheit) den Anschluss von bis zu 16 analogen Endgeräten erlaubt.

Vorteile des Gateway beroNet 16 FXS

  • 1 HE für bis zu 16 analoge Endgeräte (Telefon, Fax)
  • zentrale Konfiguration / Überwachung
  • kein Verschleiß und absolut geräuschloser Betrieb, da keine beweglichen Teile verbaut wurden
  • individuell erweiterbar
  • die hausinterne (bestehende analoge) Verbindung kann weiterhin genutzt werden – Umrüstung auf Netzwerk nicht notwendig
  • analoge Endgeräte müssen bei einer VoIP-Umstellung nicht ausgetauscht werden
  • Keinerlei Lizenzkosten

Sie haben im Unternehmen noch ältere Endgeräte und möchte diese mit einer neuen VoIP-TK-Anlage weiter nutzen? Wir haben die Lösung für Sie – sprechen Sie uns an!

 

Schreibe einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.